Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pondera im Turniergeschehen

Veröffentlicht am 12.09.2017

Am 9. September 2017 waren mit Lea Gschwandtner, Martina Hörandner und Stephan Maier drei ReiterInnen von Pondera aktiv im Turniergeschehen. Sie nahmen am Reitertreffen des Reitvereins Aurolzmünster teil.

Stehend: Stephan Maier, Ute Zeilinger, Monika Simader; Sitzend: Martina Hörandner, Lea GschwandtnerStehend: Stephan Maier, Ute Zeilinger, Monika Simader; Sitzend: Martina Hörandner, Lea GschwandtnerUnsere Reiterinnen Lea Gschwandtner und Martina Hörandner traten im Führzügelbewerb an, Stephan Maier in der Dressur "First Ridden". Beim Führzügelbewerb wird das Pferd von einer Begleitperson geführt. Diese Rolle übernahm unsere Reittherapeutin und Trainerin Ute Zeilinger. Im Bewerb galt es, den Richter mit einem harmonischen Auftreten und einer möglicht korrekten Umsetzung der reiterlichen Anforderungen zu überzeugen. Für alle drei und auch für unser Therapiepferd Sina war der Start beim Reitertreffen ein weiterer Baustein in der Vorbereitung für die Nationalen Sommerspiele von Special Olympics im Juni 2018 in Vöcklabruck. Denn das Sammeln von Turniererfahrung sorgt für die nötige Ruhe und Konzentration bei dem anstehenden sportlichen Großereignis.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?